Archiv des Autors: Julian Egbert

Osnabrücker Bürgerdinner 2022

Der Bürgerverein Sutthausen e.V. ist natürlich nicht nur auf den eigenen Veranstaltungen vertreten. So besuchte eine kleine Delegation auch das diesjährige Bürgerdinner der Bürgerstiftung Osnabrück. Vor der historischen Kulisse des Osnabrücker Rathauses gab es ein gemütliches Abendessen bei dem jeder seine Speisen, seine Getränke und seine Tischdekoration selber gestaltet und mitgerbracht hat. Begleitet wurde der Abend erst von einer Live-Band, später von einem DJ. Alles in allem war das Bügerdinner eine gelungene Veranstaltungen und es ist nicht unwahrscheinlich dass der Bürgerverein auch im nächsten Jahr wieder an der Veranstaltung teilnimmt.

Vorstandssitzung vom 17.08.2022

Gute Nachrichten von unseren Veranstaltungen, sowohl Jazz-Früschoppen, Hütten-Helfergrillen als auch der Weihnachtsmarkt können voraussichtlich stattfinden. Die Planungen und Vorbereitungen für alle Veranstaltungen laufen auf Hochtouren. Die Flyer und Plakate für den Jazz-Früschoppen sind verteilit, in der NOZ wurde für die Veranstaltung geworden, Wurst, Fleisch und Bier sind bereits gekauft und bei sonnig-angenehmen 23°C steht einem schönen Vormittag nichts mehr im Wege. Außerdem erarbeitet der Bürgerverein momentan Lösungen, Einladungen und Informationen, wenn gewünscht, zukünftig digital zu versenden. Wir möchten als Bürgerverein so unseren Beitrag leisten indem wir vorallem den Einsatz von Papier, aber auch Emissionen und Zeit einsparen.

Aufstellen Infotafel „Wachsen und Zusammenwachsen“

Nach insgesamt drei Jahren Planung und Realisierung ist das Kuntwerk „Wachsen und Zusammenwachsen“ nun endlich fertig. Am Samstag den 6. August wurde hierzu ein vorher gegossener Betonsockel direkt vor dem Werk errichtet, damit ist dieses Projekt abgeschlossen. Eine Tafel auf dem Sockel unterrichtet den interessierten Passanten über die Bedeutung der steinigen Collage. Mit der Gebietsreform vom 07.03.1970 ist Sutthausen ein Stadtteil der Friedensstadt Osnabrück geworden, das Kunstwerk ist im Zusammenhang der 50 Jahrfeier dieses Jubiläums entstanden. Geschaffen wurde es durch den Bildhauer Frank Gillich in Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen aus Sutthausen. Das Kunstwerk samt Sockel und Infotafel befinden sich direkt vor der Sutthauser Grundschule am Egon-von-Romberg-Weg. Neben Frank Gillich und dem Förderverein der Grundschule möchte sich der Bürgerverein insbesondere bei der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung bedanken, ohne die dieses Projekt nicht hätte realisiert werden können.

Aufstellen neuer Bänke in Sutthausen

Der Bürgerverein hat sich dazu entschieden erneut Bänke aufzustellen, die Jung und Alt zum verweilen einladen sollen. Dafür wurde ein nettes Plätzchen in malerischer Landschaft gefunden, die beiden Bänke befinden sich oberhalb des Sutthauser Baches in der Nähe der Rennbahn. Am 17.07.2022 wurden die Plaketten mit der Aufschrift „Bürgerverein Sutthausen e.V.“ angebracht. Somit waren die neuen Bänke eingweiht, die bereits zuvor aufgestellt worden waren. Zu guter Letzt wurde auf die neue Sitzgelegenheit angestoßen.

Vorstandssitzung vom 30.06.2022

Der Vorstand informiert darüber dass die Vereinsfahrt am 01.07.2022 leider entfallen muss, Grund dafür ist der Entfall der Plenarsitzung an diesem Tag. Die Fahrt am 23.09.2022 kann aber wie geplant stattfinden. Gute Nachrichten gibt es vom Weihnachtsmarkt, der wohl wie gewohnt in diesem Jahr auf dem Gelände der Grundschule stattfinden kann. Auch die Planungen für den Jazz-Früschoppen laufen, ein Förderungsantrag wird dazu bei der Stadt eingereicht.

Vorstandssitzung vom 12.05.2022

Bei der aktuellen Sitzung wurde sich bereits mit der Durchführung des Weihnachtsmarktes befasst, damit dieser nach Möglichkeit wieder stattfinden kann. Auch die Planungen für den nächsten Jazz-Früschoppen laufen bereits, das wichtigste: die Bierbude ist bereits besetzt und der Eintritt bleibt kostenlos! Ab Beginn nächster Woche werden außerdem die Einladungen für die Vereinsfahrt nach Hannover verteilt, wer mit möchte sollte sich beeilen und die ausgefüllte Einladung zügig einwerfen oder zurücksenden. Zuletzt wurde die Durchführung des Weihnachtsmarkthelfer-Grillens beschlossen, zwar hat der Weihnachtsmarkt im letzten Jahr nicht stattgefunden, trotzdem möchte sich der Bürgerverein bei den langjährigen Auf- und Abbauhelfern mit einem Grillen zu bedanken. Wir hoffen natürlich dass ihr auch dieses Jahr wieder mit an Bord seid.

Jahreshauptversammlung 2022

In der diesjährigen Hauptversammlung wurden einige zukunftsweisende Entscheidungen getroffen. Zunächst wurde das Protokoll des letzten Jahres genehmigt, danach stellten Vorsitzender, Kassenwart und Kassenprüfer der Reihe nach ihre Berichte vor. Nach der Entlastung des Vorstandes wurde Petra Biermann einstimmig als neue Vorsitzende gewählt. Danach wurde der restliche Vorstand als Block gewählt, ebenfalls einstimmig. Der neue Vorstand ist im Durchschnitt 17 Jahre jünger als der vorherige. Den ausscheidenden langjährigen Vorstandmitgliedern Alfons Worpenberg und Wolfgang Linnemeyer wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Im Hinblick auf die Satzung wurde beschlossen dass die Einladungen zu zukünftigen Mitgliederversammlungen auch elektronisch versendet werden dürfen, sowie die Erweiterung der Gemeinnützigkeit des Vereins. Ein Mitglied regte am Ende der Versammlung an, dass sich der neu gewählte Vorstand für eine vollständige Reaktivierung der Sparkassenfiliale Sutthausen einsetzten solle.

Vorstandssitzung vom 23.03.2022

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am 27. April 2022 wird darüber entschieden ob die Gemeinnützigkeit des §2 Vereinszweck erweitert wird um die Förderung von Menschen mit Handikap, Kindern, Jugendlichen und Senioren. Außerdem soll die Satzung ergänzt werden, um die Möglichkeit zu schaffen die fristgerechte Einladung zur Mitgliederversammlung zukünftig auch elektronisch zu versenden. Die Fahrt zum Landttag und zu den Herrenhäuser Gärten am 01.07.2022 wurde mit einem zweiten Termin am 23.09.2022 ergänzt. Der Weihnachtsmarkt wird vorraussichtlich am 03./04.12.2022 stattfinden. Da dies sie letzte Sitzung vor der Mitgliederversammung ist, ist dies die allerletzte Sitzung für einige Vorstandsmitglieder.

Vorstandssitzung vom 23.02.2022

Bei der aktuellen Vorstandssitzung wurde über eine Satzungsänderung des §2 Vereinszweck in Bezug auf eine Umformulierung der Gemeinnützigkeit nachgedacht. Außerdem wurde über anstehende Veranstaltungen und Termine beraten, der wohl wichtigste, die anstehende Mitgliederversammlung, wird am 27.04.2022 um 19:00 Uhr in der Sutthauser Mühle stattfinden. Nachdem Veranstaltungen nun wieder möglich sind soll außerdem am 28.08.2022 der diesjährige Jazz-Frühschoppen stattfinden und am 01.07.2022 eine Fahrt zum Niedersächsischen Landtag mit anschließendem Besuch der Herrenhäuser Gärten. Zuletzt wurden sich Gedanken gemacht, ob und in welcher Weise das 875-jährige Jubiläum des Gut Wulften gefeiert werden kann.

Vorstandssitzung vom 01.12.2021

Bei leckerem Grünkohl traf sich der Vorstand das letzte mal in diesem Jahr. Bekannt gegeben wurde dass bei der Sutthauser Mahlzeit 112 Personen teilnahmen. Offiziell ist jetzt auch, dass der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr leider erneut nicht stattfinden kann. Zuletzt diskutierte der Vorstand über die Möglichkeit die 875 Jahrfeier Wulftens zu feiern, die im nächsten Jahr ansteht.