Schlagwort-Archive: 30-Minuten-Takt

Vorerst kein 30-Minuten-Takt für Sutthausen

Zunächst zum Erfreulichen: auf niedersächsischer und westfälischer Seite besteht Einigkeit. Der 30-Minuten-Takt auf der Linie RB 75 (genannt Haller Willem) soll kommen, wenn auch erst bis 2030 optimistisch geschätzt. Die schlechte Nachricht: drei der bisherigen Halte werden von den zusätzlichen Zügen nicht bedient, darunter auch Sutthausen. Die Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück (PlaNOS) erklärt hierzu, ein zusätzlicher Halt in Sutthausen lässt sich dann, aufgrund des neuen Haltepunktes am Rosenplatz, zeitlich nicht in den neuen Fahrplan integrieren. Ein weiteres Problem ist, dass aus Kostengründen der neue Begegnungspunkt für die Züge nicht in Sutthausen, sondern in Hörne errichtet wird. Die zusätzlichen Züge werden dann als RE 75 vermarktet und als Expresszüge halten diese dann weder in Sutthausen noch in Kloster Oesede oder in Hesseln. Der Bürgerverein Sutthausen und die Initiative Haller Willem (IHW) machen sich aber weiter für den 30-Minuten-Takt in Sutthausen stark.